Psychotherapie (HPG)

//Psychotherapie (HPG)
Psychotherapie (HPG) 2016-01-26T16:18:12+00:00

Psychotherapie (HPG)

Kursname:Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Dauer:1 Woche Intensivseminar
Termine:Nr. 504-B0: 24. 02. 2020 bis 01. 03. 2020
Nr. 505-B0: 14. 12. 2020 bis 20. 12. 2020
Nr. 506-BS1: 04. 01. 2021 bis 10. 01. 2021
Nr. 507-BS1: 27. 09. 2021 bis 03. 10. 2021
Nr. 508-BS1: 13. 12. 2021 bis 19. 12. 2021
Gebühr:EUR 2400 (USt.-befreit)
Ort(e):Nr. 504-B0: IEK Berlin Ausbildungszentrum I, Edinburger Straße 45, 13349 Berlin
Nr. 505-B0: IEK Berlin Ausbildungszentrum I, Edinburger Straße 45, 13349 Berlin
Nr. 506-BS1: IEK Braunschweig Neuraumvilla, Rübeländerstr. 21, 38889 Blankenburg (Harz)
Nr. 507-BS1: IEK Braunschweig Neuraumvilla, Rübeländerstr. 21, 38889 Blankenburg (Harz)
Nr. 508-BS1: IEK Braunschweig Neuraumvilla, Rübeländerstr. 21, 38889 Blankenburg (Harz)
Zertifikat:Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme an der Vorbereitung zur staatlichen Überprüfung der Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (HPG).
Voraussetzungen:Vollendung des 25. Lebensjahres; mindestens Hauptschulabschluss.
Sonstiges:Arbeitsmaterialien werden gestellt. Es wird empfohlen, sich sehr frühzeitig zu einem Prüfungstermin bei Ihrem Gesundheitsamt anzumelden und zur Vorbereitung des Kurses folgende Bücher zu erarbeiten:
Möller, Hans-Jürgen, Laux, Gerd & Deister, Arno (2015). Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie. Stuttgart: Thieme.
Köslin, Jürgen (2011). Psychiatrie und Psychotherapie für Heilpraktiker. München: Elsevier.
Weltgesundheitsorganisation (2000). Internationale Klassifikation psychischer Störungen. ICD-10 Kapitel V (F). Klinisch-diagnostische Leitlinien. Bern: Huber.
Kursbeschreibung als PDF:

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Vorbereitung zur staatlichen Überprüfung der Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Hintergrund

Seit Januar 1993 ist es auch Nicht-Psychologen und Nicht-Medizinern möglich, eine Zulassung zur Ausübung von Psychotherapie zu erhalten. Gemeint ist damit eine Zulassung zur Ausübung der Heilkunde mit Beschränkung auf das Gebiet der Psychotherapie. Diese Zulassung wird oft auch als „Kleiner HP-Schein“ bezeichnet. Sie erlaubt die Ausübung von psychotherapeutischer Tätigkeit sowie die Führung einer eigenen „Praxis für Psychotherapie (HPG)“ und kann mit anderen therapeutischen oder beratenden Tätigkeiten kombiniert werden. Die Überprüfung erfolgt an dem für Sie zuständigen Gesundheitsamt. Die Prüfungsvorbereitung wird an unserem Institut exklusiv im Rahmen eines Kompakt- Kurses von 1 Woche angeboten.

Ziel

Nach der Intensiv-Woche sind Sie durch erfahrene Psychologen und Pädagogen mit allen prüfungsrelevanten Themenbereichen vertraut gemacht. Ausgewähltes Unterrichtsmaterial und zielorientierte, effektive Vermittlung ermöglichen eine optimale Prüfungsvorbereitung und das weiterführende Selbststudium. Nach Durchlaufen unseres Kompakt-Kurses sind Sie bei entsprechender Eigenleistung in der Lage, die staatliche Überprüfung nach dem Heilpraktikergesetz erfolgreich zu absolvieren.

Aus dem Inhalt

Vorbereitung auf die prüfungsrelevanten Themen, vor allem:

  • Elementarfunktionen
  • Neurosen
  • Psychosen
  • Organisch bedingte psychische Störungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatik
  • Missbrauch und Abhängigkeit
  • Suizidalität
  • Differenzialdiagnose
  • Psychopharmakotherapie
  • Schulen der Psychotherapie
  • Prüfungshinweise und -vorbereitung
  • Die Haltung des Therapeuten
  • Rechtliche Aspekte/gesetzliche Grundlagen

Aus dem Methodenteil

In dem Kompakt-Vorbereitungskurs zur staatlichen Überprüfung der Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz werden die prüfungsrelevanten Themen über Vortrag, Lektüre und Gruppenarbeit anschaulich und zugänglich gemacht. Es wird ein Überblick erarbeitet, der hilft, den Stoff sinnvoll zu strukturieren. Die Teilnehmenden erhalten ein umfangreiches Skript mit den wesentlichen, für die Überprüfung bedeutsamen Inhalten.

So melden Sie sich für eine unserer Ausbildungen an:

Im Formular unten wählen Sie den gewünschten Termin, geben Ihre persönlichen Daten und ggf. Bemerkungen ein und klicken dann auf "weiter zum nächsten Schritt".

Im nächsten Schritt können Sie Ihre Eingaben noch einmal überprüfen, bevor Sie die Anmeldung durch Klick auf den Button "Zahlungspflichtig anmelden" absenden. Hier haben Sie außerdem die Möglichkeit, einen Schritt zurück zu gehen, um jede Ihrer Eingaben über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen zu korrigieren. Der Anmeldevorgang ist nach Betätigung des Buttons "zahlungspflichtig anmelden" abgeschlossen. Eine Korrektur von Eingabefehlern ist ab dem Zeitpunkt der Betätigung dieses Buttons nicht mehr möglich. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine verbindliche Anmeldebestätigung (Vertragsschluss).

Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz

Nr. 504-B0: IEK Berlin Ausbildungszentrum I, Edinburger Straße 45, 13349 Berlin
Nr. 505-B0: IEK Berlin Ausbildungszentrum I, Edinburger Straße 45, 13349 Berlin
Nr. 506-BS1: IEK Braunschweig Neuraumvilla, Rübeländerstr. 21, 38889 Blankenburg (Harz)
Nr. 507-BS1: IEK Braunschweig Neuraumvilla, Rübeländerstr. 21, 38889 Blankenburg (Harz)
Nr. 508-BS1: IEK Braunschweig Neuraumvilla, Rübeländerstr. 21, 38889 Blankenburg (Harz)


EUR 2400,- (USt.-befreit)